Werbemusik von Baby-Rockern

Hallo zusammen,

heute hab ich die Ehre meinen ersten Beitrag zu schreiben und bevor ich Euch mehr von der Werbemusik von Baby-Rockern erzähle, möchte ich mich gern bei Euch vorstellen. Ich heiße Franziska und werde in den kommenden Monaten zusammen mit der audio consulting group meine Diplomarbeit schreiben. Worum es darin gehen wird? Um den Einsatz akustischer Elemente auf Websites. Genaueres kann ich Euch leider noch nicht berichten, da ich noch am Ideen sammeln bin. Wenn jemand von Euch Anregungen und Literaturempfehlungen hat, freue ich mich sehr.

Dafür will ich Euch auch den Werbespot nicht vorenthalten, der mir den heutigen Tag versüßt hat. Die neue Fernsehwerbung des britischen Babynahrungsmittelherstellers Cow & Gate ist zwar kein Musterbeispiel für akustische Markenführung – denn es geht hier nicht um gebrandete Musik – aber der Betrachter wird dennoch von der Werbemusik der Baby-Rocker verzaubert.

Seht selbst und viel Vergnügen: http://youtu.be/YH9YHX7oJXU

Das Prinzip der Londoner Agentur BETC, die für den Werbefilm verantwortlich ist, ist eigentlich ganz einfach und doch raffiniert. Man verzichte auf zweifelhafte Werbeargumente und Produktdarstellungen und zeige den Eltern dafür gleich das Resultat: glückliche und gesunde Kleinkinder, bei denen man schon erahnen kann, welch Talent in ihnen steckt und nur noch mit der richtigen Ernährung gefördert werden muss…

Ob sich die kleinen Superrocker bei ihrem ersten Auftritt tatsächlich für den 80er Jahre Hit „Come on Eileen“ von Dexy’s Midnight Runners entscheiden würden, ist ebenso zu hinterfragen wie der Songtext. Ob sich dieser mit Come on Eileen, oh I swear what he means at this moment, you mean everything with you in that dress my thoughts I confess verge on dirty, ah come on Eileen“ mit den Markenwerten eines Babynahrungsmittelherstellers vereinen lässt?

Aber wenn Euch die Kleinen auch ein Lächeln ins Gesicht gezaubert haben, dann ist ja bei der Werbemusik von Baby-Rockern ein wichtiger positiver Markenkontakt schon mal erreicht.

Einen schönen Tag

Franziska

Weitere relevante Artikel:

  1. Der Einfluss auditiver Elemente auf den Marketingerfolg
  2. Mercedes Audio-Logo
  3. Diplomarbeit Audio Branding in der Airline-Industrie
  4. Multisensorisches Marketing

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar