Tweetscapes – Veranstaltungtipp – Berlin

Tweetscapes – Veranstaltungstipp – Berlin

Quelle: www.tweetscapes.de

Tweetscapes – das ist mein Veranstaltungstipp in Berlin für Euch. Alle Sound Branding Interessierten sollten die Ohren spitzen, denn am Dienstag könnt ihr einen spannenden Abend erleben. Wie kann ich es beschreiben? Klangkunst… elektronische und Live-Sounds, Sonifikation, Social Media sind wohl wichtige Hinweise. Um zu verstehen, was genau passiert, lest hier die offizielle Presseankündigung:

Mit Performances, Konzerten und Ausstellungen feiern Künstler auf der ganzen Welt am 17. Januar „Art’s Birthday 2012“. Die Klangkunst-Redaktion von Deutschlandradio Kultur beteiligt sich mit einem Konzert im Berliner Club Berghain an den Geburtstagsfeierlichkeiten. Den Anfang macht um 21.00 Uhr der Radiokünstler und Violinist Jon Rose mit seiner Performance „Palimpolin“. Dafür hat er sich vom Niederländischen Experimentalstudio STEIM einen elektronischen Geigenbogen konstruieren lassen. Ebenfalls live zu hören ist der Noise-Musiker und Biologe Francisco Lopez, der seit über 20 Jahren die akustischen Eigenschaften von Großstädten erforscht. Unter dem Titel „Sonopolis“ wird er eine virtuelle Weltmetropole aus Klängen erbauen.

Highlight des Abends ist der Online-Start des Sonifikationsprojektes „tweetscapes“, bei dem der Klangkünstler Anselm Venezian Nehls und der Informatiker Thomas Hermann den Datenstrom des twitter-Netzwerkes anzapfen. Mithilfe einer eigens für Deutschlandradio Kultur entwickelten Software machen sie hörbar, wie die twitter-user im deutschen Raum gerade zwitschern und wie sich ihre Nachrichten verbreiten. Das Quartett um Jochen Arbeit (Gitarre, Einstürzende Neubauten), Achim Färber (Schlagzeug), Boris Wilsdorf (Elektronik) und zeitblom (Bass) reagiert live auf die Klangströme aus dem Netz.

Die Veranstaltung findet im Berliner Technotempel Berghain, Am Wriezener Bahnhof, statt. Deutschlandradio überträgt „Art’s Birthday 2012“ von  22.40 bis 23.40 Uhr live auf dem Ereigniskanal „Dokumente & Debatten“ – über Digitalradio DAB+, über Mittelwelle 990 kHz, über Langwelle 153 und 177 kHz, sowie als Live-Stream im Internet. Ein Mitschnitt wird am 20. Januar um 0.05 Uhr im bundesweiten Programm von Deutschlandradio Kultur ausgestrahlt.

„Art’s Birthday 2012“ ist eine Veranstaltung von Deutschlandradio Kultur, Berghain Berlin und der EBU Ars Acustica Group. Ab 17. Januar erscheint „tweetscapes“ als permanenter audiovisueller Live-Stream im Netz unter www.tweetscapes.de. „tweetscapes“ ist ein Gemeinschaftsprojekt von Deutschlandradio Kultur (Redaktion Hörspiel/Klangkunst), Universität Bielefeld (CITEC/Ambient Intelligence Group), HEAVYLISTENING und der Universität der Künste Berlin (Zentralinstitut für Weiterbildung, Masterstudiengang Sound Studies).

Also: auf nach Berlin! Ich wünsche allen viel Spaß bei “Art’s Birthday” und “Tweetscapes”!

Julia

Weitere relevante Artikel:

  1. Veranstaltungstipp: 5. Sounddesignforum Berlin
  2. UdK Berlin-Symposium
  3. Sounddesign für Staubsauger – find the force of silence
  4. Soundscapes, Akustische Ökologie und Raumklangkonzepte

Schreibe einen Kommentar