Konzertmilch – so schmeckt Musik

In diesem Artikel könnte ich jetzt wunderbar viel über den Einfluss von Musik schreiben und wie diese Einflüsse für die akustische Markenführung genutzt werden können. Noch viel spannender würde das Thema werden, wenn wir es ganzheitlich unter der multisensorischen Wahrnehmung betrachten – denn hier zeigen sich Interaktionen zwischen unseren Sinnen. Doch das alles werde ich hier nicht tun, denn es geht…
…um Kühe. Nicht um irgendwelche Kühe, sondern um Kühe, die dem Konzerthaus Dortmund gerade zu großer Bekanntheit verhelfen. Und dieses Projekt ist so schön, dass ich es nicht weiter beschreiben, sondern einfach mit dem dazugehörigen Film wirken lassen möchte. Eine ganz zauberhafte Idee von Jung von Matt/Elbe, die verdienter Weise gerade mit dem Grand Prix beim ADC ausgezeichnet wurde.

(To see the English verion please click here.)

Nicht nur die Idee, auch das Design und die Umsetzung laden zu großem Lob ein.

 

Ein Projekt, das alle glücklich macht: den Betrachter, das Konzerthaus und…
…die Kühe :-)

Viele Grüße

Julia

Weitere relevante Artikel:

  1. Musik und Sound: Interaktion im Web
  2. Musik am Arbeitsplatz
  3. Musik am Point of Sale – Esprit Summer Songs
  4. Personalführung mit Musik

Schreibe einen Kommentar