Angebot einer Diplomandenstelle: Wirkung akustischer Reize im Internet

Hallo zusammen,

bei der audio consulting group gibt es wieder einmal die Möglichkeit als Diplomand hinter die Kulissen zu gucken und dabei die eigene Abschlussarbeit (Bachelor, Master oder Diplom) im Feld des Audio Branding zu schreiben:

Angebot einer Diplomandenstelle: Wirkung akustischer Reize im Internet

BESCHREIBUNG:
Musik, Sprache und Klang gehören zu den stärksten kommunikativen Kräften. Sie können nicht nur Stimmungen, Emotionen und Gefühle auslösen, sondern auch gezielt (Marken-)Erwartungsschemata abrufen und ergänzen. Akustische Markenführung  (Sound Branding) ist der strukturierte Prozess, in dem “das Auditive” ein Teil der Marke und ihrer Markenidentität wird und somit zu einer akustischen Identität wird.
Einen der wichtigsten multimedialen Kommunikationskanäle für die Unternehmenskommunikation stellt das Internet dar. Die Möglichkeiten scheinen unbegrenzt; besonders Musik und andere akustischen Reize lassen sich ohne größeren Aufwand auf Internetseiten integrieren. Dabei stellt sich für Unternehmen jedoch die Frage nach der Zweckmäßigkeit. Was sind die relevanten Entscheidungskriterien für den Einsatz von akustischen Reizen im Internet? Welches sind wichtige Erfolgsfaktoren?
Die Beantwortung dieser Fragen stellt ein spannendes Thema für eine empirische Diplomarbeit dar. Für die Bewerbung um eine Diplomandenstelle in der audio consulting group sollte dieses Thema in Absprache mit dem betreuenden Professor weiter ausgearbeitet und als einseitiges Konzeptpapier mit den Bewerbungsunterlagen eingereicht werden.

Zeitrahmen:
• Beginn: 1. März oder 1. April 2009
• Dauer: 6 Monate
• Arbeitstage: 4 Tage/Woche (Di-Fr)

VORAUSSETZUNGEN FÜR EINE BEWERBUNG:
• Sie befinden sich kurz vor dem Studienabschluss und müssen hierzu eine wissenschaftliche Arbeit verfassen.
• Sie haben einen direkten Bezug zum Thema oder haben sich bereits durch Recherche etwas eingearbeitet.
• Sie haben bereits ein kurzes Konzept zur Diplomarbeit verfasst, in dem Sie die Aufgabenstellung und den Lösungsansatz bzw. das wissenschaftliche Vorgehen beschreiben.
• Wichtig: Ihr Professor hat Interesse am Thema und ist mit Ihrem Konzept einverstanden.

DIE AUDIO CONSULTING GROUP BIETET FÜR IHR VORHABEN:
• Einblicke in die Praxis der akustischen Markenführung
• Fachlichen und wissenschaftlichen Support
• Zugang zu Information und Wissen
• Netzwerk zu anderen Diplomanden mit ähnlichen Themen
• Entspannte Arbeitsatmosphäre in einem jungen und dynamischen Team

Bewerbung bitte als pdf an:
Patrick Langeslag

Verfasser: Cornelius

Weitere relevante Artikel:

  1. Akustischer Jahresrückblick
  2. Akustischer Flashmob zum „Jahr der Kirchenmusik“
  3. Ein akustischer Blick in den Kopf eines Heimwerkers
  4. Ein akustischer Weihnachtsgruß oder auch „Joy to the World“ auf neuseeländische Art

Schreibe einen Kommentar