Der Einfluss auditiver Elemente auf den Marketingerfolg

Hola Amigos,

Ich heiße Roberto Santos, komme aus Ecuador und bin 26 Jahre alt. Ich studiere Technologie Management & Marketing an der FH-Kiel. Seit 1 Mai 2010 arbeite ich bei der audio consulting group und schreibe hier meine Bachelorarbeit über den Einfluss auditiver Elemente auf den Marketingerfolg.

Die erste Frage die wahrscheinlich einfällt: Was macht ein Ecuadorianer so weit weg von zu Hause? Erstmal ich habe in Ecuador eine Deutsche Schule besucht, wo ich ein bisschen Deutsch gelernt habe und als ich fertig mit der Schule war wollte ich auf jeden Fall in der Uni studieren. Da ich Deutsche Wurzeln und auch Grundkenntnisse auf die Sprache hatte, habe ich mich entschieden ein paar Bewerbungen nach Deutschland zu schicken. Ich habe ein Platz in der Studienkolleg Kiel gekriegt und seit 6 Jahren wohne ich glücklich in Deutschland.

Jetzt bin ich in der letzte Semester meines Studiums und für meine Bachelorarbeit wollte ich auf jeden Fall mit einem Unternehmen zusammen arbeiten. Schwerpunkt meines Studiums ist Marketing und ich freue mich, dass ich meine Abschlussarbeit in Hamburg schreiben darf. Der vorläufige Titel für mein Bachelor Arbeit ist: „Audio Branding Leverage in Marketing Success“. In den ersten zwei Wochen, die ich hier arbeite, habe ich schon viel sehen können, wie wichtig aber auch wie unterbewertet die Markenführung mit akustischen und auditiven Elementen für eine erfolgreiche Marketingkampagne bzw. eine Marke ist. Ich werde Euch hier in den nächsten Monaten mehr über meine Arbeit und meine Erfahrungen schreiben und freu mich wenn ihr Kommentare habt.

Saludos

Roberto

Weitere relevante Artikel:

  1. Sound-Design und der Einfluss auf die Popularität von Videospielen
  2. Akustische Elemente als Entführer
  3. Acoustic Branding – Status quo
  4. Klang als Hörmarke

Schreibe einen Kommentar