Akustisches Design einer Telefonwarteschleife par excellence

Da ahnt man nichts Böses, möchte im Dezember 2011 einfach nur telefonisch seinen Kontostand bei der norwegischen DNB Bank abfragen und dann das: Statt der normalen langweilig gesprochenen Menüführung erklingt plötzlich ein wundervoller Knabenchor! Und zwar nicht irgendeiner, sondern der von der Bank gesponsorte und wohl auch über die Grenzen Norwegens hinaus bekannte Norwegian Broadcasting Boys’ Choir „Sølvguttene“, was übrigens soviel wie „Boys of Silver“ bedeutet. Hier konnte man es also erleben, das akustische Design einer Telefonwarteschleife par excellence!

Die Idee der Bank dabei war, ihre Sponsoring-Aktivitäten bei ihren Kunden bekannter zu machen. Um möglichst viele von ihnen zu erreichen, wählte sie dafür als Kontaktpunkt das Telefonbanking. Hierfür ließ man dann den gesponsorten Chor machen, was er am besten kann: singen. Pünktlich zur Weihnachtszeit, nämlich vom 1. bis zum 27. Dezember, war es dann soweit: Bei Anruf sang der Knabenchor jedes einzelne Wort des automatisierten Telefonmenüs, das sonst von einer männlichen Stimme vorgelesen wird. Offenbar gefiel das, denn in diesem Zeitraum wurde der Service über 2 Millionen Mal angerufen – und das bei einer norwegischen Bevölkerungszahl von gerade einmal 4,9 Millionen!

Für die Aufnahmen des akustischen Designs der Telefonwarteschleife war zuvor jeder Junge einzeln ins Studio geschickt worden, um eine optimale Abmischung des Chorgesangs zu erreichen. Das Resultat könnt ihr nun hier hören:

Auch wenn es sich hier um eine aufwendige Promotion/Sponsoringaktion handelte, so können wir ebenfalls in Bezug auf das Thema Audio Branding zustimmen, dass dieser Chorgesang zu den Werten einer Bank passt, die für Vertrauen und Qualität steht. Und gerade zu Weihnachten war das akustische Design der Telefonwarteschleife für die Kunden doch ein schönes Geschenk!

Viele Grüße
Tine

Weitere relevante Artikel:

  1. Kratz die Kurve – akustisches Design als Print-Kampagne
  2. Macht von Sound Design im Internet
  3. Sound Design von Telefonwarteschleifen – Jens Köckritz slammt
  4. Ein akustisches Sahnehäubchen für den Imagefilm

Schreibe einen Kommentar