ABA (Audio Branding Kongress)

Bald ist es wieder soweit. Noch bevor Weihnachten mit seiner akustischen Identität, den seliger klingenden Glocken, eingeläutet wird, findet in Hamburg zum 2. mal der Audio Branding Kongress statt. Am 5. November haben Cornelius, Kai und Rainer mit viel Engagement und Zeit ein interessantes Programm zusammengestellt, das sich in diesem Jahr vor allem um das Thema “Driven by Sound” dreht.

Dazu haben die Jungs ein paar richtig interessante Gäste eingeladen. Audi berichtet, wie Sie mit Sound umgehen, ein Professor aus Oxford (Charles Spencer), berichtet über multisensorisches Produktdesign und ein blinder Rennfahrer lässt uns aufhören, wie er ein Fahrzeug über die Rennstrecke steuert.

Klingt alles sehr spannend. Darüber hinaus wird natürlich auch viel Networking der Audio Branding Community.

Wir freuen uns auf einen interessanten Gedankenaustausch.

Wilbert Hirsch

Weitere relevante Artikel:

  1. Audio-Branding-Podcast
  2. Audio Branding bei ProSieben
  3. Einblick in ein neues Segment der Markenführung – Audio Branding
  4. Diplomarbeit Audio Branding in der Airline-Industrie

Schreibe einen Kommentar